exceet Secure Solutions > e-Health > tHealth 

tHealth

Sicherer Austausch von Patientendaten für eine integrierte Versorgung

Mit der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitswesens steigen auch die Möglichkeiten zur Optimierung der administrativen Prozesse und Behandlungsverfahren.

Die elektronische Fallakte (eFA), der elektronische Arztbrief (e-Arztbrief) und das elektronisches Rezept (e-Rezept) sind bereits etablierte Anwendungen der zunehmend digitalen Datenverwaltung.

Ein wesentliches Ziel des zukünftigen Gesundheitswesens ist der hochsichere interdisziplinäre Austausch von patientenbezogenen Informationen für die Realisierung einer integrierten Versorgung. Grundvoraussetzung für den Austausch dieser Daten ist die eindeutige Identifikation und sichere Vernetzung von Geräten und Patienten sowie der internen Prozesse und Systeme. Durch die Kooperation von Ärzten und nicht-ärztlichen Berufsgruppen und die Möglichkeit des lückenlosen Monitorings von Vitaldaten wird die Behandlungsqualität unter Einbeziehung der Patienten deutlich optimiert.

exceet Secure Solutions realisierte bereits in der Vergangenheit erfolgreich eine große Anzahl an Projekten im e-Health Bereich und war Lieferant für eine Vielzahl der deutschen Krankenkassen, deren Dienstleister, Krankenhäuser und Unikliniken und ist intensiv am Aufbau der Telematikinfrastruktur im Rahmen des Online-Rollouts der neuen eGK beteiligt.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer e-Health Projekte:

  • Vernetzung von medizinischen Geräten
  • Integration von Vernetzungslösungen in Krankenhausinformationssysteme
  • Lieferung sicherer Systeme und Anwendungen für die Gesundheitstelematik
  • Rechtssichere Dokumentation von Fallakten
  • IT-Security-Beratung zur Einführung der neuen elektronischen Gesundheitskarte
  • Einsatz des elektronischen Heilberufsausweises (HBA) zur Signaturerstellung

Ziele tHealth

Ziele

  • Effizienter Behandlungsablauf für Patienten
  • Erhöhung der Behandlungsqualität
  • Optimierung der Prozesse
  • Interdisziplinärer Austausch von medizinischen Daten zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens


    Nutzen tHealth

    Nutzen von tHealth

    • Steigerung der Effizienz & Qualität:
      Schnellerer und umfassender Zugang zu Daten in einheitlicher Qualität, Vermeidung von Mehrfachuntersuchungen
    • Prozessoptimierung:
      Entfall von Warte- oder Liegezeiten
    • Reduktion der Verwaltungsaufwände:
      Vermeidung von Doppelerfassungen
    • Qualitätsverbesserung:
      Vermeidung von Fehlern und Falscheingaben



      Ihr erfahrener Partner für eGK- und Telematik-Projekte

      KONTAKT

      exceet Secure Solutions GmbH

      Martin Schlüter
      Sales Director

      +49 211 436989 12
       martin.schlueter(at)exceet.de

      ANWENDUNGEN

      • Echtzeit-Patientenüberwachung
      • Automatisierung der Dokumentation
      • Asset Management von Geräten
      • Optimierung der OP-Auslastung
      • Personalisierung der Ausstattung